M5 Consulting

Verhandlungsführung für Betriebsräte

Ihre Situation

In Sitzungen, Ausschüssen, Projektgruppen oder in den Verhandlungen mit der Geschäftsführung sind Sie in Ihrer täglichen Arbeit als Interessenvertreter mit Verhandlungssituationen konfrontiert. Sie wol­len faule Kompromisse vermeiden und Eskalation nur bewusst einsetzen statt sich in unbeabsichtig­ten Auseinandersetzungen zu verstricken.

Was Sie erreichen wollen

  • Schwierige und komplexe Verhandlungs­situationen effizient meistern
  • Sachgerechter und interessenorientierter verhandeln
  • Beziehung zu Verhandlungspartnern verbessern
  • Neue und alternative Wege bei Verhandlungen entwickeln

Unser Vorgehen

Wir arbeiten mit Ihnen exemplarisch an Fallbei­spielen, führen Verhandlungssimulationen durch und stellen Ihnen eine strukturierte Verhandlungs­vorbereitung vor.

  • Grundverständnis in Verhandlungssituatio­nen: Sachgerechtes Verhandeln nach dem Harvard-­Konzept
  • Strukturierte und detaillierte Vorbereitung auf die Verhandlung mit einem standardisierten Verhandlungsleitfaden, Definition von Verhand­lungszielen, Forderungen und Grenzen
  • Argumentationslinie und Einwand­-Behandlung
  • Überzeugungskompetenz: so nehmen Sie die Gegenseite für sich ein. Der rote Faden: Ablauf einer Verhandlung planen
  • Qualitative und quantitative Verhandlungsanalyse

Unser Angebot

In zwei Tagen erhalten Sie „Handwerkszeug“, mit dem Sie Verhandlungen intensiv und effektiv vorbereiten können. Je besser Ihre Vorbereitung ist, desto weniger werden Sie in der Verhandlung überrascht und können so Ihr „Verhandlungsrisiko“ verringern.